Maschineninformationen

  • Umfangswickler zum Aufwickeln von Webware, Vlies und technischen Textilien auf Großdocken
  • Konstante Bahnkraft vom kleinsten bis zum maximalen Wickeldurchmesser
  • Wickelarm pneumatisch verstellbar
  • Ausbreitung mit gebogener Breitstreckwalze oder gebogenem, poliertem Edelstahlrohr
  • Optional mit mechanischer Changiereinrichtung
  • Auch kombinierbar mit einem Abtafler

Funktion

Bei einem Umfangswickler wird die Docke mit einer gummierten Antriebswalze am Umfang angetrieben. 

Einsatzgebiet

Umfangswickler werden als Standard für unempfindliche Webwaren eingesetzt.

Applikation

Beim Umfangswickler können die Docken mit einem maximalen Durchmesser von 1800 mm direkt unter dem Wickelarm positioniert werden. Optional stehen für den Wickelarm auch Breitstreckwalzen für die Bahnausbreitung zur Verfügung. Bei Materialien mit Sulzerkanten kann auch eine mechanische Changiereinrichtung zum Einsatz kommen. Nach der Mulde ist ein Bahnführungssystem (optional mit Ausbreiteinrichtung) erforderlich, um die Materialbahn positionsgenau und ausgebreitet an den nachfolgenden Prozess zu übergeben. 

Umfangswickler
Umfangswickler mit Abtafler

Kontakt

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Anrede
*Pflichtfeld